Gefahrstoffunterweisung

IHR NUTZEN

 

Der Unternehmer ist unter anderem verpflichtet, die mit der Arbeit verbundene Gefährdung zu erfassen und zu beurteilen. Mit der Teilnahme an der Unterweisung erhalten Ihre Mitarbeiter Grundkenntnisse in der Beschaffung, dem Umgang, der Lagerung, Kennzeichnung und der Entsorgung von Gefahrstoffen.

 

Des Weiteren wird dem Mitarbeiter vermittelt, wie er eine Gefährdungsbeurteilung und die geforderte Ersatzstoffprüfung durchführen kann.

 

 

SEMINARINHALTE

 

  • Inhalte der Gefahrstoffverordnung
  • Unterschiede Gefahrstoffe / Gefahrgut
  • Substitution von Gefahrstoffen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Technische Regeln Gefahrstoffe (TRGS)

 

 

RECHTSGRUNDLAGE 

 

  • Gefahrstoffverordnung
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Technische Regeln Gefahrstoffe
ZielgruppePreisDauer
Fachkräfte für Arbeitssicherheit; Verantwortliche, die mit der Umsetzung der Gefahrstoffvorschriften beauftragt sind; Mitarbeiter, in deren ABTEILUNGEN MIT Gefahrstoffen umgegangen wird.95,00 Euro zzgl. MwSt. (pro Person)
inklusive Teilnehmerurkunde, Handout, und Pausengetränke
½ Tagesseminar (4Std.), 08.30 – ca. 12.30 Uhr,
in den Räumlichkeiten der secum GmbH
Bitte beachten Sie, dass es auf Grund z. B. veränderter Teilnehmerzahl, Ausbildungsstand o. Ä. zu zeitlichen Verschiebungen kommen kann.

TermineOrt Informationen
Auf Anfragesecum GmbHAnmeldung: b.reuter(at)secum.de 

 


Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für eine Schulung bei Ihnen im Haus.