Aktuelles

02|2021 Einführung von Online-Schulungen

Nachdem die Corona-Pandemie derzeit physische Fortbildungen und Ansammlungen von Gruppen weitestgehend untersagt oder empfiehlt, diese im Rahmen der Möglichkeiten anderweitig umzusetzen, bieten wir unseren Kunden nun auch Kurse in Form von Webinaren an.


Vorteile:

  •     Gewährleistung der Weiterqualifizierung unter Einhaltung aller Hygienevorgaben
  •     Keine langen Anfahrtswege oder Zeitaufwände
  •     Einfache Teilnahme und Umsetzung – von unterschiedlichen Stellen


Zu beachten:

  •     Die Schulung erfolgt über „Microsoft Teams“. Wenn noch nicht vorhanden, muss die App heruntergeladen werden.
  •     Es ist keine Hilfe möglich bei Verständnisfragen
  •     Es ist keine Hilfe des Referenten mehr möglich bei sprachlichen Problemen

 

Wichtig für Stapler-, Kran- und Hubarbeitsbühnenschulungen:

  •     Die Prüfung erfolgt im Anschluss eigenständig durch den Prüfling bei eingeschalteter Kamera
  •     Wir können keine Versicherung mehr abgeben, dass der Prüfling selbst die Prüfung umgesetzt und alle Inhalte verstanden hat
  •     Die Theorieprüfung kann daher leichter zu einem „nicht bestehen“ führen

 

Weitere Informationen können Sie über unseren Newsletter beziehen. Melden Sie sich hier an.


Hier finden Sie unser Schulungsheft 2021.


Sehr geehrte Damen und Herren,


ein turbulentes Jahr, welches uns alle privat sowie geschäftlich vor einige Herausforderungen gestellt hat, neigt sich dem Ende.


Wir von der secum GmbH mussten im 1. Lockdown den kompletten Schulungsbetrieb einstellen. Aber wo ein Wille ist, ist eben auch meistens ein Weg.


Mit den ersten Lockerungen erstellten wir nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung ein entsprechendes Hygieneschutzkonzept und führten geeignete Maßnahmen ein:


•    Raumgrößenerweiterung mit entsprechender Sitzplatzordnung
•    Begrenzung der Maximalteilnehmerzahl
•    Abstandsregel und Maskenpflicht
•    CO2 Aerosol-Messgerät
•    Desinfektionsvorrichtungen und regelmäßige Reinigung
•    Gesundheitsabfrage der Teilnehmer
•    Optimierte Ausschanks- und Essensausgabe


Somit konnten und können wir Sie und Ihre Mitarbeiter mit derselben Qualität unter Einhaltung der Corona-Maßgaben sicher schulen.


Auch dem immer näher rückenden neuen Jahr sehen wir optimistisch entgegen. Wir freuen uns, Sie wieder gesund und positiv zu einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen.


Für weitere Informationen, Preise und Termine lesen Sie unser Schulungsheft 2021.


Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl sind die Schulungskapazitäten leider schneller erschöpft. Daher empfehlen wir frühes Anmelden und Buchen.


Sollte Ihr Wunschtermin aber bereits ausgebucht sein, werden wir 2021 aber auch außerterminliche Zusatzschulungstermine einplanen.


Über diese Termine informieren wir Sie gern persönlich bzw. via Newsletter.


Bei Fragen oder Interesse können Sie sich selbstverständlich gerne an Frau Birgit Reuter (Tel.: 0831/960394-12, b.reuter@secum.de) wenden.  


Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute, bleiben Sie gesund!


Ihr secum Team