Mindestteilnehmeranzahl
Es besteht für jede Schulung eine Mindestteilnehmerzahl. Diese ist für jedes Seminar unterschiedlich.

 

Beginn und Ende eines Seminartages
Sofern in der Anmeldebestätigung nicht anders ausgewiesen dauert ein Seminartag jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

Inhouse-Seminare
Selbstverständlich führen wir bei entsprechender Teilnehmerzahl Seminare aus unserem Programm, gerne aber auch individuelle Themen, bei Ihnen im Unternehmen durch. Dadurch können wir die Seminarinhalte an die aktuellen Gegebenheiten und Ihre firmenspezifischen Bedürfnisse anpassen.

Denken Sie dabei auch an die jährlich fälligen Unterweisungen. Lassen Sie sich bei Bedarf von uns beraten und profitieren Sie von dieser maßgeschneiderten Alternative. 

 

Schulungsnachweis
Wir sind ein nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Beratungsunternehmen mit langjähriger Erfahrung. Für die Teilnahme an unseren Seminaren erhalten Sie von uns ein anerkanntes Zertifikat oder eine Teilnahmebescheinigung.

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis jeweils drei Wochen vor Seminarbeginn mit Vor- und Nachnamen bei uns an.
Achten Sie auf die korrekte Schreibweise des Vor- und Nachnamens. Diese werden für die Zertifikate und ggf. Führerscheine benötigt. Neuausstellungen aufgrund falscher Daten nur gegen Gebühr.

 

Anmeldung
Sie können sich per Mail oder telefonisch zu jedem Seminar anmelden. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung Ihrer Buchung an Ihre Email-Adresse zugeschickt. Gleichzeitig erhalten Sie innerhalb von 2-3 Tagen eine Auftragsbestätigung per E-Mail zugesandt.

Per E-Mail
b.reuter@secum.de


Telefonisch:
Frau Birgit Reuter unter 0831 / 96 03 94 - 12


Hinweis: Bei der Anmeldung zur Staplerschulung, Hubarbeitsbühnenschulung und Kranschulung benötigen wir neben Ihrem vollständigen Namen auch Geburtsort und Geburtsdatum zur Ausstellung des Bedienerausweises. Diese Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Teilnahmepreis
Der Preis für die Teilnahme an einem Seminar beinhaltet Veranstaltungsunterlagen, Zertifikat und bei Durchführung im Hause secum Pausengetränke und Mittagsverpflegung (soweit ausgewiesen). Die Teilnahmegebühr wird nach Rechnungsstellung vor Seminarbeginn ohne Abzug zur Zahlung fällig.

 

Rabattgewährung bei Standardseminaren
Informieren Sie sich über Gruppenrabatte ab 4 Teilnehmern aus einem Betrieb (nicht rabattfähig sind Schulungen, bei denen vertragliche Betreuungszeiten abgerechnet werden).

 

Rücktrittsrecht
Sie können bis max. 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn von Ihrer Anmeldung kostenfrei zurücktreten. Vom 20. bis zum 5. Tag vor der Veranstaltung werden 50 % des Rechnungsbetrages erhoben. Teilnehmer, die danach zurücktreten oder zu den Lehrveranstaltungen nicht oder teilweise nicht erscheinen, sind grundsätzlich zur Zahlung des vollen Rechnungsbetrages verpflichtet.

 

Absage von Veranstaltungen
Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. durch Ausfall eines Dozenten oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl, vorbehalten müssen. Wird ein Seminar abgesagt, erstatten wir die Seminargebühr zurück, falls diese schon bezahlt wurde. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.